Filter schließen
Filtern nach:

Der Yachtdeck-Look

Yachten gelten als Symbol für Freiheit, hochwertige Materialien und erstklassige handwerkliche Arbeit. Sie symbolisieren persönliche Verwirklichung, Erholung und Leidenschaft.
Die Eigenschaften lassen sich teilweise auch auf Ihre Terrasse übertragen und können für ein hohes Maß an „Naherholung“ sorgen.
Stellen Sie sich vor Sie liegen auf einer Liege, auf Ihrer Terrasse, die Hitze lässt Sie an den letzten Südsee-Urlaub denken. Sie liegen auf dem Bauch und schauen auf den Terrassenbelag, er erinnert Sie an den letzten Segeltörn, die Optik, der Geruch des Holzes, zu Verwechseln ähnlich.
So sieht heute die Erholung zwischen dem grauen Arbeitsalltag aus, erschaffen Sie sich eine Oase, in der Sie wieder Energie und Ideen tanken können.
Der edle Look vom Yachtdeck sieht auf Ihrer Terrasse zuhause nicht minder spektakulär aus, als auf einer echten Yacht. Die schmalen Dielen aus Robinie bilden ein edles Gesamtbild und sind eine überragende Alternative zu dem gängigen Stil der Terrassengestaltung. Sie fühlen sich beim Begehen angenehm glatt an und strahlen einen warmen natürlichen Ton aus und Natur ist der Inbegriff von Erholung.

Das lineare Verlegebild der Dielen ergibt auf der Fläche eine Harmonie die ihresgleichen sucht, keine störenden Schrauben zu sehen, keine Bohrlöcher.
Es sieht praktisch aus als würden die Dielen einfach herumliegen und mit der Umgebung eins werden, man vergisst schon fast wie viel Arbeit in so einer Konstruktion steckt. Es ist nicht zu unterschätzen, es bedarf handwerkliches Geschick und viel Sorgfalt eine makellose Terrassenkonstruktion zu schaffen und das Stichwort ist „Schaffen“, denn jede Terrasse ist ein Unikat und die Optik vom Schaffenden abhängig. Für eine richtige Yachtdeck-Optik werden nur glatte Dielen mit einer maximalen Breite von 5 cm z.B. aus Robinie verwendet. Diese Breite ist nicht nur aus optischen Gründen gewählt, jahrhundertelange Erfahrung aus dem Schiffsbau steht mit Ihren Erkenntnissen dahinter. Schmale Dielen sind haltbarer und widerstandsfähiger gegen Temperaturunterschiede und Feuchtigkeit, alles Attribute die für den Schiffsbau von großer Bedeutung sind. Diese Attribute kommen dem Terrassenbau jedoch auch zu gute und sorgen für eine langwierige Freude an unserer Terrasse.

Dieser Ratgebertext ersetzt NICHT die fachmännische Begutachtung vor Ort. Alle Angaben ohne Gewähr. Bauseits ist durch den Käufer bzw. durch den von ihm Beauftragten (unter Berücksichtigung z.B. der Herstellervorschriften und DIN – Normen) die fachgerechte Verarbeitung sicherzustellen.