Filter schließen
Filtern nach:

Haltbarkeit von WPC und BPC

Sie sind auf der Suche nach einem Belag für Ihre Terrasse, Ihren Balkon oder Ihrer Poolumrandung, der viele Jahre hält und einen äußerst geringen Pflegeaufwand bedarf?

Dann sind unsere WPC / BPC Terrassendielen genau das Richtige für Sie. Aufgrund der Zusammensetzung (Holz/Bambus, Kunststoffe und Verbundswerksstoffe) entsteht eine neue Art von Dielen, die im Gegensatz zu herkömmlichen Holz Terrassendielen viele Vorteile aufweisen. WPC / BPC Terrassendielen haben eine sehr hohe Haltbarkeit und können in vielen unterschiedlichen Gebieten eingesetzt werden. Mit den Dielen können Sie beispielsweise Ihren Pool umranden, ohne Sorge vor lästigen Splitterbildungen. Da es keine Rückstände von Ästen gibt, können Sie ohne Bedenken Barfuß auf den fußwarmen Terrassendielen laufen. Die Wood Plastic Composite bzw. Bamboo Plastic Composite Dielen müssen nicht geölt werden, wodurch Sie viel Geld und Zeit sparen können.

Aufgrund der vielen positiven Eigenschaften, welche Sie in unserem Ratgeber unter den Kategorien „WPC Terrassendielen“ und „BPC Terrassendielen“ finden , wird es Ihnen ermöglicht sich kostengünstig den Traum einer wundervollen, qualitativ hochwertigen Terrasse zu ermöglichen, auf welcher Sie Grillabende mit der Familie oder Freunden für die nächsten Jahre sorgenfrei genießen können.

Die Lebensdauer von WPC Terrassendielen liegt je nach Verwendung bei bis zu 25 Jahren. Wichtig ist hierbei, dass die genauen Verlegevorschriften unserer Produkte eingehalten werden.

Sicher ist jedoch, dass sie beim Kauf nichts verkehrt machen, denn der Preisbrecher garantiert Tiefstpreise zu einer spitzen Qualität. Überzeugen Sie sich selbst und bestellen Sie kostenlos eines unserer Muster in verschiedenen Farbtönen oder besuchen Sie unseren Onlineshop und stöbern Sie nach Ihrer Wunschterrasse.

Dieser Ratgebertext ersetzt NICHT die fachmännische Begutachtung vor Ort. Alle Angaben ohne Gewähr. Bauseits ist durch den Käufer bzw. durch den von ihm Beauftragten (unter Berücksichtigung z.B. der Herstellervorschriften und DIN – Normen) die fachgerechte Verarbeitung sicherzustellen.